Support, Service & Dyno-Center Germany

Mail: Info(at-Zeichen)bdperformance.de   /   Telefon: 0049 (0) 52 52 / 93 26 15            

Webdesign by BDperformance   /   Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von BDperformance.

BD Start: Rapidbike-BDp performance

Verwendungsliste Rapid Bike Module                              ohne Straßenzulassung / keine ABE!

Kontakt / Impressum /Datenschutz

Rapid Bike Modultechnologie der Spitzenklasse in Verbindung mit der Multi-System-Technologie von BDp! Die Rapid Bike Produktlinie

Das Rapid Bike


Das RB Easy wirkt im unteren Drehzahldrittel, und zwar dort wo die Lambdasonde gegen das original Kennfeld der ECU regelt. Das unangenehme Konstantfahrruckeln wird mit dem EASY Modul komplett behoben. Individuell einstellbar - kein statisch vorgegebener Wert. Mehr zum RB EASY ….


Das Rapid Bike


Dieses Zusatzmodul ermöglicht die Gemischoptimierung (Benzin/Luftverhältnis) über den gesamten Drehzahlbereich. Der Kabelbaum wird je nach Fahrzeug mit Anschluss an bis zu 8 Einspritzdüsen geliefert. Das EVO Modul hat eine intelligente, automatische Regelung der Lambdasonde integriert.

Mehr zum RB EVO ….


Das Rapid Bike


Dieses Zusatzmodul ermöglicht die Gemischoptimierung (Benzin/Luftverhältnis) sowie die Änderung der Zündungsparameter über den gesamten Drehzahlbereich. Das RACING Modul bietet Anschlussmöglichkeit eines Schaltautomaten, Mapwahlschalter und je nach Fahrzeugtyp PIT Limiter und YOUTUNE Bedieneinheit.

Mehr zum RB RACING ….


                                   Bedieneinheit


Diese Bedieneinheit ist eine Erweiterung für das Evo und Race Modul zur individuellen Einstellung von:

AFR, Quickshifter, Drehzahl, Motorbremse, Tractions- und Launchcontrol

Mehr zum YouTune ….

RB Easy.png RB Evo.png RB Race.png

Die Rapid Bike Produktlinie lässt das Motorradfahrerherz höher schlagen, da sie speziell für Motorradmodelle für den europäischen Markt entwickelt wurden.

Egal ob der Lambdasondenregelbereich (auch Euro4 Norm), also das untere Drehzahldrittel, in Bezug auf das Fahrverhalten bemängelt wird oder ob es grundsätzlich „a bisserl“ mehr sein darf, wie z.B. Individualabstimmung, Anschlussmöglichkeiten für Quickshifter, Hinterlegung mehrerer Maps, Traktionskontrolle, Launchcontrol etc., die Rapid Bike Module bieten innovative Lösungen an.



Die Produkte sind miteinander kompatibel und erweiterbar.

Das ist modern, wirtschaftlich und im Interesse des Kunden.


Jedes Rapid Bike Modul kann auch an andere Fahrzeuge und Fahrzeugtypen angeschlossen werden. Es muss lediglich der Kabelbaum, je nach Fahrzeugtyp, geändert und die Grundeinstellung im Modul angepasst werden. Die Kabelbäume für Rapid Bike Evo und Race sind je Fahrzeugtyp identisch, d.h. der Kunde kann von einem

Evo Modul auf ein Racing Modul wechseln, ohne einen neuen Kabelbaum erwerben zu müssen. Bereits bestehende Evo und Racing Module können ein Upgrate auf die neue You Tune Bedieneinheit erhalten und diese anwenden - sofern die Funktion bei dem Fahrzeug unterstützt wird.



Seit 2004 arbeiten wir mit der Firma Dimsport Italien zusammen.


Der Grund ist schlicht und einfach: Weil die Produkte gut sind!


Rechnerkapazität, Anschluss- und Erweiterungsmöglichkeiten der Module

sind anderen Konkurrenzanbietern weit voraus.


Exklusiv für unsere Kunden und Flashstützpunkte haben wir die Multi-System-Technologie (MST) entwickelt, ein adaptives System mit Selbstlernfunktion zu unserer Kennfeldoptimierung, dem ECUflash. Hierzu mehr unter:

Multi-System-Technologie

Zum vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild

Circuit Ausgabe 1.2016 - YEC Kit ECU & Rapid Bike Racing mit YouTune Bedieneinheit für Traktions- und Launchkontrolle etc. an einer Yamaha R6 RJ15 von Bernd Dewald und Martin Spieker. 
zum Bericht EASY RACING EVO YOUTUNE

BDperformance ECUflash bei YouTube

Wir sind mit unseren Stützpunkten aus Österreich und der Schweiz auf der

Sie finden uns in der Halle B2 / Stand-Nr. 410


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bald verfügbar UP/DOWN SHIFT ASSIST
RB Zubehör

Elektronischer Quickshifter

Besitzer von Fahrzeugen, ausgestattet mit „ride by wire“, können sich freuen. Dimsport wird bald den UP/DOWN SHIFT ASSIST (dem sogenannten BLIPPER- zum kupplungsfreien runter schalten) auf den Markt bringen.


Der UP/DOWN SHIFT ASSIST funktioniert mit dem Rapid Bike EVO oder RACING über CAN-Bus in Verbindung mit der YOUTUNE Bedieneinheit und ermöglicht die automatische Kalibrierung der Kill-Zeiten in beide Richtungen, d.h. das System ist natürlich auch als Quickshifter zum hochschalten ausgelegt.


Durch den einzigartigen „Self-Learning“-Prozess ist die Verwendung dieses Shifters äußerst getriebeschonend.